Ausstellung: Der Gesang der Sterne von Fabienne Verdier  

Zu meinem Kalender hinzufügen 01-10-2022 09:00 27-03-2023 Europe/Paris Ausstellung: Der Gesang der Sterne von Fabienne Verdier Im Herbst 2022 widmet das Musée Unterlinden Fabienne Verdier eine Ausstellung, die in Verbindung mit seinen Sammlungen und seiner Architektur steht. Die Werke von Fabienne Verdier werden im Rundgang durch die ständigen Sammlungen des Museums präsentiert, im Dialog mit Werken alter und moderner Kunst vom ehemaligen Kloster bis zum Ausstellungsraum des neuen Gebäudes (Ackerhof). Im Ackerhof hat Fabienne Verdier eine maßgeschneiderte Installation entworfen, eine plastische Antwort auf den Wunsch der Architekten Herzog & de Meuron, aus diesem meisterhaften Saal einen Ort der Kontemplation und der Stille im Herzen der Stadt Colmar zu machen. Auf der Ebene dieses Raums schuf sie eine Gruppe von Gemälden (Rainbows) und ein monumentales Werk (Vortex) in Verbindung mit der Tafel der Auferstehung aus dem Isenheimer Altar. Die Künstlerin schlägt eine neue ikonografische Darstellung vor, die von dem Farbspektrum und der Aura des Lichts, die Grünewald gemalt hat, inspiriert ist. Anhand dieses Ensembles behandelt Fabienne Verdier das Thema der Darstellung des Todes nicht mehr in seiner Endlichkeit, sondern als Spur einer Energie, die sich auf die Lebenden überträgt. Kuratorin der Ausstellung: Frédérique Goerig-Hergott, Chefkonservatorin. Ausstellungsassistentin: Léa Rosenfeld Colmar info@musee-unterlinden.com

Postanschrift :
1 Place Unterlinden, 68000 Colmar
Lokalisieren

Datum
Vom 1. Oktober 2022 bis 27. März 2023
Die genauen Daten dieser Veranstaltung sowie die Öffnungszeiten sind in der folgenden Tabelle aufgeführt

Descriptif


Im Herbst 2022 widmet das Musée Unterlinden Fabienne Verdier eine Ausstellung, die in Verbindung mit seinen Sammlungen und seiner Architektur steht. Die Werke von Fabienne Verdier werden im Rundgang durch die ständigen Sammlungen des Museums präsentiert, im Dialog mit Werken alter und moderner Kunst vom ehemaligen Kloster bis zum Ausstellungsraum des neuen Gebäudes (Ackerhof). Im Ackerhof hat Fabienne Verdier eine maßgeschneiderte Installation entworfen, eine plastische Antwort auf den Wunsch der Architekten Herzog & de Meuron, aus diesem meisterhaften Saal einen Ort der Kontemplation und der Stille im Herzen der Stadt Colmar zu machen. Auf der Ebene dieses Raums schuf sie eine Gruppe von Gemälden (Rainbows) und ein monumentales Werk (Vortex) in Verbindung mit der Tafel der Auferstehung aus dem Isenheimer Altar. Die Künstlerin schlägt eine neue ikonografische Darstellung vor, die von dem Farbspektrum und der Aura des Lichts, die Grünewald gemalt hat, inspiriert ist. Anhand dieses Ensembles behandelt Fabienne Verdier das Thema der Darstellung des Todes nicht mehr in seiner Endlichkeit, sondern als Spur einer Energie, die sich auf die Lebenden überträgt. Kuratorin der Ausstellung: Frédérique Goerig-Hergott, Chefkonservatorin. Ausstellungsassistentin: Léa Rosenfeld

Fotogallerie


Informationen


Art der Veranstaltung:
  Ausstellung
Ort
  Unterlinden Museum

Termine und Öffnungszeiten


Vom 1. Oktober 2022 bis 27. März 2023

Preise


Preis
  Preis Erwachsene: 13€ - Ermäßigter Tarif: 8€.

Standort

1 Place Unterlinden, 68000 Colmar
Anfahrt

Andere Ereignisse



Tourismusbüro von Colmar und seine Region

 Place Unterlinden
68000 COLMAR - FRANCE

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Samstag: 9:00-18:00 Uhr
Sonntag & Feiertag: 10:00 bis 13:00 Uhr.

Hygienemaßnahmen gegen das Coronavirus

Wir haben sanitäre Maßnahmen ergriffen, um Ihnen eine bessere Sicherheit während Ihres Aufenthalts in unseren Räumlichkeiten zu gewährleisten :

  • Neu gestalteter Empfangsbereich
  • Händedesinfektion am Eingang
  • Richtung der Zirkulation
  • Plexiglas an der Theke
  • +33 (0)3 89 20 68 92
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.